Donnerstag, 14. Juni 2012

Oreo Ice Cream & Oreo Trüffel

Wie gestern angekündigt möchte ich euch heute schnell zeigen was man u. a. noch Leckeres mit Oreo Keksen anstellen kann. Ahso und wer denkt ich bin ein Oreo-Vertreter oder so...nöööö...hehe ihr könnt natürlich auch andere ähnliche Choco Cookies von sonstigen Firmen verwenden ;)


Zutaten für die Oreo Ice Cream:
100ml Milch, kalt
1 EL. Vanille-Extrakt
400g Kondensmilch, gezuckert
500ml Schlagsahne
1 Packung Choco Cookies

Die Zubereitung für die Eiscreme ist ohne Eismaschine möglich. Das Rezept geht fix und ist sehr sehr delicious. Also legen wir los: Die Milch verrühren wir mit dem Vanille-Extrakt und der gezuckerten Kondensmilch in einer Schüssel. Danach schlagen wir die Sahne steif und heben diese vorsichtig unter die Milchmasse. Zum Schluss müssen nur noch die zerkrümelten Kekse dazugefügt werden. Gebt die Masse in ein flächeres Gefäss (Tupperdose oder so) und stellt dieses in die Kühltruhe. Wenn möglich solltet ihr stündlich kurz duchrühren, damit die Ice Cream schön geschmeidigt bleibt. Bis unser Eis eine entsprechende Konsistenz erreicht hat, müsst wir leider mindestens 4 Stunden warten. Ich schaffe das meist nicht und esse meine Ice Cream deshalb fast immer halbgefroren, schmeckt mir sogar besser :)




Zutaten für die Oreo Trüffel:
2 Packungen Choco  Cookies (350g)
100g Doppelrahmfrischkäse
250g Kuvertüre

Optional:
Peanut Butter

Für die Zubereitung vermischt ihr die grob zerbröselten Kekse mit dem Frischkäse. Nun mixt mit dem Pürierstab die Zutaten zu einer glatten Creme. Da ich Peanut Butter liebe, gebe ich noch etwas Erdnussbutter dazu und püriere die Creme nochmals. Unschlagbar lecker! Die Masse kommt für mindestens 45 Minuten in den Kühlschrank damit ihr später besser kleine Kügelchen mit den Händen formen könnt. Für den Überzug seid einfach kreativ: Ob dunkele oder helle Kuvertüre, in Erdnussstückchen oder Streusel gerollt, folgt ganz EUREM Geschmack. Lagter die Trüffel schön kühl!


Ich hoffe die Rezepte haben euch bis jetzt gefallen...ab nächster Woche versuch ich auch mit Videoformat zu arbeiten...falls alles gelingt ;) Ob ihr wollt oder nicht hehe in meiner Schublade warten noch genug Rezepte auf EUCH :P

KEEP ON BAKING...Liebe Grüße, Euer Totti!!!


Kommentare: